Bild zu: Innovationsgruppe Regulatorik

Innovationsgruppe Regulatorik

In der Innovationsgruppe Regulatorik diskutieren engagierte CDI Partner Strategien, Gesetze und Verordnungen, die von der Bundesregierung oder auf EU-Ebene auf den Weg gebracht werden. Im Kontext der Dekarbonisierung der Industrie stehen die Themenbereiche grüne Märkte, Infrastruktur und Elektrifizierung im Fokus. Die Mitglieder analysieren Wirkungszusammenhänge und setzen sich kritisch mit den daraus resultierenden Folgen auseinander. Im Rahmen der Innovationsgruppe erarbeiten sie konkrete Maßnahmen und Handlungsvorschläge beispielsweise in Form von Policy Papern oder Diskussionspapieren.

Ziele der Innovationsgruppe

  • Austausch- und Vernetzungsplattform, um Wissenstransfer und die Zusammenarbeit zu fördern
  • Praxisorientierte Diskussion von aktuellen und interdisziplinären Fragestellungen, um Bedarfe und Erfordernisse zu identifizieren
  • Impulsgeber für die Industrie: Entwicklung von konkreten Maßnahmen und Aktivitäten wie Thesen- und Diskussions­papiere, Studien, Checklisten und die Initiierung von Kooperations­projekten

Arbeitsmodus der Innovationsgruppe

Die Innovationsgruppe Regulatorik trifft sich zu 2 bis 3 Sitzungen pro Jahr (digital und bundesweit vor Ort), flankiert von einem digitalen Austausch zwischen den Sitzungen.

Die erste Sitzung findet am 3. September 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr statt. Die digitale Veranstaltung widmet sich u.a. der rechtlichen Einordnung der Europawahl hinsichtlich des Themas "Klimaschutz in der Industrie".

 

Teilnahmevoraussetzung

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Partnerschaft im CDI.

Leitung

Dr. Franziska Lietz
Dr. Franziska Lietz
Rechtsanwältin, Ritter Gent Collegen
Dr. Miriam Vollmer
Dr. Miriam Vollmer
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht, re|Rechtsanwälte

Koordination

Arne Müller
Arne Müller
Referent Cluster- und Netzwerkmanagement, CDI Koordinierungsstelle Arne.Mueller@cluster-dekarbonisierung.de +49 355 47889-186

Kontakt

Sie haben Fragen zur Innovationsgruppe oder möchten sich aktiv beteiligen? Kontaktieren Sie gerne Arne Müller von der CDI Koordinierungsstelle über das nachfolgende Formular.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Einverständniserklärung*
Was ist die Summe aus 2 und 9?

Partner werden

Sie interessieren sich für unsere Angebote und eine kostenfreie Partnerschaft im CDI?

Alle Vorteile
Visual: Partner werden

Melden Sie sich zum Newsletter an

Newsletter abonnieren