Industriestrompreis – Wettbewerbsfähigkeit versus Markteingriff

23.08.2023, 10:00 — 11:00
CDI
Veranstalter: CDI
Online
Anmeldeschluss: 18.08.2023, 23:59
kostenfrei
Zum Event anmelden

Veranstaltungsdetails

Im CDI Input „Industriestrompreis – Wettbewerbsfähigkeit versus Markteingriff“ greifen wir die aktuelle Diskussion um einen Industrie- bzw. Brückenstrompreis auf. Den fachlichen Input hierfür liefert die Anwaltskanzlei RITTER GENT COLLEGEN, die auf das Thema Energierecht spezialisiert ist und Unternehmen aus energieintensiven Branchen berät.

Folgende Punkte stehen auf der Agenda:

  • Überblick über das BMWK-Konzept für einen Brücken- und Transformationsstrompreis
  • Einschätzung des Konzepts und wesentliche Kritikpunkte aus der öffentlichen Diskussion
  • Mögliche Wechselwirkungen des geplanten Industriestrompreises mit anderen (geplanten) Instrumenten (v.a. Klimaschutzverträge, PPAs, Senkung der Stromsteuer und Entwicklung der Privilegienlandschaft)
  • Diskussion und Ihre Fragen zum Thema

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich exklusiv an die Partner im CDI.

Über die Veranstaltungsreihe

In dem digitalen einstündigen Veranstaltungsformat vermitteln Fachleute kurz und prägnant Informationen zu aktuellen Themen der Industrietransformation. Im Fokus stehen dabei Themen aus den Bereichen Recht, Finanzierung und Versicherung.

Anmeldung

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail Verteiler
Datenschutz*
Liste der Teilnehmenden
Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

Partner werden

Sie interessieren sich für unsere Angebote und eine kostenfreie Partnerschaft im CDI?

Alle Vorteile
Visual: Partner werden

Melden Sie sich zum Newsletter an

Newsletter abonnieren