Webinar: Transformationskonzepte zur Dekarbonisierung

05.04.2024, 09:00 — 12:00
TÜV NORD Akademie
Veranstalter: TÜV NORD Akademie
Typ: Webinar
Online
290,00 € zzgl. USt

Veranstaltung

In unserem Webinar zu Transformationskonzepten zur Dekarbonisierung erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen und Strategien sowie über die relevanten Anforderungen an die Erstellung von Transformationskonzepten.

Das wird zum einen notwendig, weil die Anforderungen der Konsumentinnen und Konsumenten sowie die Kosten der CO2-Emissionen kontinuierlich steigen. Zum anderen, weil durch die derzeit immens steigenden Kosten für fossile und konventionelle Energien, die Unsicherheiten bei der Lieferfähigkeit und viele weitere Aspekte ein deutlicher Handlungsdruck für Unternehmen besteht. Mit einem Transformationskonzept zur Dekarbonisierung erarbeiten Unternehmen einen klaren Weg, der sie innerhalb eines definierten Zeitrahmens zur Treibhausgasneutralität führen soll. Das Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen einen Überblick über die Grundlagen und Vorgehensweisen zur Erstellung eines unternehmensbezogenen Transformationskonzeptes zu geben.

Erfahren Sie praxisnah von unseren Referentinnen und Referenten, wie Sie ein Transformationskonzept systematisch und transparent aufbauen, bereits vorhandene Informationen integrieren und einen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen. Der primäre Mehrwert besteht darin, dass Sie die durch Ihren Betrieb verursachten Emissionen identifizieren und Potenziale zu deren Reduktion nutzen. Dies ist vor allem durch die energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen möglich. Im Rahmen des Seminars stellen wir Ihnen hierzu anschauliche Beispiele vor und zeigen Ihnen die Erfolgsfaktoren für die Erstellung eines Transformationskonzeptes auf.

Programm

Anforderungen an das Transformationskonzept

  • Ist-Zustand
  • Kurzüberblick zur Erstellung von CO2-Bilanzen
  • Erarbeitung einer Unternehmenszielsetzung
  • Darstellung der Maßnahmen

Anforderungen an die Basisdaten und Kennzahlen
Vorgehensweisen und Erfolgsfaktoren für die Erstellung von Transformationskonzepten
Umsetzungsbeispiele für Unternehmen
Kurzüberblick über die Förderrichtlinie und Fördermöglichkeiten

Zielgruppe und Abschluss

Zielgruppe

Energiemanagementbeauftragte, Umweltmanagementbeauftragte, Nachhaltigkeitsbeauftragte, Geschäftsführer und Leitende mit Verantwortung für strategische Entscheidungen in Bezug auf Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit, kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU)

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

 

Weitere Informationen zum Webinar entnehmen Sie bitte der verlinkten Veranstaltungswebseite.

Partner werden

Sie interessieren sich für unsere Angebote und eine kostenfreie Partnerschaft im CDI?

Alle Vorteile
Visual: Partner werden

Melden Sie sich zum Newsletter an

Newsletter abonnieren